Aufstockung HNO Klinik
Katharinenhospital
Stuttgart

Das von der IGB und dem Architekten Arcass in den Jahren 2002 bis 2004 komplett sanierte Gebäude der HNO Klinik wurde um ein Geschoss aufgestockt zur Aufnahme der Station für Gefäßchirurgie.

 

Die Treppenhäuser und Aufzugskerne wurden in

Massivbauweise, zur Gewichtsminimierung in Leichtbeton aufgestockt, das restliche Geschoss

als Stahlrahmenkonstruktion.

Bauherr

Landeshauptstadt Stuttgart

Hochbauamt der Stadt

Architekt

Arcass Freie Architekten, Stuttgart

Bauweise

Stahlrahmenkonstruktion

Planung/Bauzeit

2006 - 2007

Baukosten

ca. 4,5 Mio. €

Leistungen der IGB

Tragwerkplanung LPH 1 - 6

Ähnliches Projekt

Sanierung und Umbau HNO Klinik, 2002-2004, 19,5 Mio €

Gebelsbergstraße 41  |  70199 Stuttgart  |  Telefon +49 711 /  601 73 23  |  Impressum  |  Datenschutz