ARENA 2036
Stuttgart-Vahingen

Der Forschungscampus ARENA2036 - Active Research Environment for the Next Generation of Automobiles - steht für eine neue Kooperation zwischen Forschung und Wirtschaft. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung der Leichtbauproduktion des Automobilbaus.

 

Hierzu wird auf dem Gelände der Universität Stuttgart eine Forschungsfabrik für bis zu 140 Wissenschaftler erstellt. Sie besteht aus einer Produktionshalle mit stützenfreiem Grundriss von ca. 120 m x 40 m und einem viergeschossigen Bürotrakt, der am Kopfende der Halle angeordnet ist.

Bauherr

Land Baden-Württemberg

vertreten durch

Universitätsbauamt Stuttgart

Auftraggeber

Baresel GmbH, Stuttgart

Architekt

Henn Architekten, München(Entwurf)

Esslinger-Deitermann Architekten, Stuttgart

(Ausführungsplanung)

 

Planung / Bauzeit

2015 - 2016

Baukosten

ca. 29 Mio. €

Leistungen der IGB

Tragwerksplanung LPH 4 und 5 nach HOAI

Bildquelle

3D - Renderings: Henn Architekten, München

Gebelsbergstraße 41  |  70199 Stuttgart  |  Telefon +49 711 /  601 73 23  |  Impressum  |  Datenschutz