• igbauen

Autohaus von der Weppen


Das Autohaus von der Weppen ist zwischen der Heilbronner- und Leitzstraße in Stuttgart Feuerbach geplant.

Das Bauwerk besteht aus zwei konstruktiv voneinander getrennten Teilen:

Einem „Split-Level“- Stahlverbundparkhaus und einem Stahlbetongebäude.

Der Entwurf sieht relativ große stützenfreie Spannweiten von ca. 20 Metern vor.

Massive Über-, Unterzüge und wandartige Träger ermöglichen die stützenfreien Verkaufs- und Werkstattflächen des Autohauses.

Den Lastabtrag und die Aussteifung des Stahlbetongebäudes planen wir mit Hilfe eines FE-Gesamtmodells.

Die Bemessung der Bauteile führen wir in separaten statischen Modellen durch.

Das Stahlbetonbauwerk ist maximal ca. 20 Metern hoch und besitzt inklusive Parkhaus eine bebaute Fläche von ungefähr 4240 Quadratmetern.

Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf ca. 17 Mio. Euro.

Gebäudeansichten, oben: Perspektive Heilbronner Straße, unten: Perspektive Leitzstraße

Finite Elemente Gesamtmodell: Stahlbetonbauteil

Übersichtsplan der IGB: Grundriss Untergeschoss

Finite Elemente Gesamtmodell: Parkhaus

#Tragwerksplanung #AutohausvonderWeppen #Statik #Gesamtmodell

Gebelsbergstraße 41  |  70199 Stuttgart  |  Telefon +49 711 /  601 73 23  |  Impressum  |  Datenschutz