Gebelsbergstraße 41  |  70199 Stuttgart  |  Telefon +49 711 /  601 73 23  |  Impressum  |  Datenschutz

Robert Bosch Krankenhaus
Gebäude H
Stuttgart

Als erstes Teilprojekt aus der ZIELPLANUNG 3 wird der Neubau des Funktionsgebäudes H realisiert.

Auf zwei Untergeschossen, die als Technikebenen bzw. als erster Teil einer großen zweigeschossigen Tiefgarage dienen, baut sich der fünfgeschossige Baukörper auf. Er hat einen U-förmigen Grundriss der ein Atrium umschließt. Das Dach des Atriums ist gleichzeitig der neue Hubschrauberlandeplatz des Krankenhauses, die Westseite des Atriums wird durch eine hohe Glasfassade begrenzt. Neben dem Funktionsgebäude entsteht noch ein Strahlenbunker für die Strahlentherapie des RBK mit Behandlungsräumen  die abgeschirmt sind durch bis zu 3m dicke Stahlbetonwände und Decken aus Barrytbeton.

Bauherr

Robert Bosch Krankenhaus

Architekt

AIG Architekten und Ingenieure, Stuttgart

Bauweise

Stahlbetonskelettbau mit Flachdecken und Verbundstützen im Raster von 7,80m x 7,80m.

Atriumdach bzw. Hubschrauberplattform als Stahldach mit Betonplatte.

Planung / Bauzeit

2011 - 2014

Baukosten

ca. 50 Mio. €

Leistungen der IGB

Tragwerksplanung LPH 1- 6

Weitere Projekte der IGB am RBK

Neubau Erweiterungsgebäude Nord West 2001

Aufstockung Gebäude ESW 2003

Neubau Technikkeller und Patientenrestaurant 2005

Sanierung Gebäude IKP 2014