Gebelsbergstraße 41  |  70199 Stuttgart  |  Telefon +49 711 /  601 73 23  |  Impressum  |  Datenschutz

Regenüberlaufkanal Mönchfeld
Stuttgart

Im Stadtteil Mönchsfeld, im Tal des Feuerbachs soll ein Entlastungsbauwerk für die Kanalisation gebaut werden;

plötzlich auftretende große Wassermengen sollen in einem Regenüberlaufkanal gepuffert werden. Zu große Wassermengen werden über ein Trennbauwerk in den Feuerbach entlastet.
Neu gebaut werden ein ca. 14m tiefer Absturzschacht, ein

ca. 100 m langer bergmännisch hergestellter Kanal mit einem Durchmesser von 3,0 m (Drachenprofil), ein Trennbauwerk,

ein Drossel-bauwerk und ein kleines Betriebsgebäude.

Bauherr

Landeshauptstadt Stuttgart

vertreten durch

Eigenbetrieb SES und Tiefbauamt

Auftraggeber

Tiefbauamt Stuttgart

Objektplaner

Diem Baker, Stuttgart

 

Planung / Bauzeit

2016 - 2017

Baukosten

ca. 3 Mio. €

Leistungen der IGB

Tragwerksplanung LPH 1 bis 3 nach HOAI

Die IGB betreute dieses Projekt bis zur Entwurfsphase. Ausgeführt wird allerdings ein Sondervorschlag einer Baufirma.