Tiefgarage am Kursaal
Stuttgart- Bad-Cannstatt

Direkt vor dem historischen Kursaal in Bad Cannstatt wurde eine eingeschossige Tiefgarage mit 87 Stellplätzen gebaut.

 

Die Tiefgarage liegt in unmittelbarer Nähe zu mehreren Mineralwasserquellen und in einem Gebiet mit sehr inhomogenen Untergrundverhältnissen.
Eine Absenkung des Grundwassers war nicht erlaubt.

 

Um unterschiedliche Baugrundsituationen überbrücken und eine niedrige Gesamthöhe der Konstruktion verwirklichen zu können, wurde die Garage als Stahlbetonröhre, praktisch ohne Stützen ausgeführt.

Bauherr

Landeshauptstadt Stuttgart

Tiefbauamt

Architekt

Architektengruppe
Eckert Manthos Tagwerker, Stuttgart

Bauweise

Rahmenkonstruktion aus Stahlbeton mit

gevouteten Wänden und Decken

Planung/Bauzeit

2008 - 2010

Baukosten

ca. 4,5 Mio. €

Leistungen der IGB

Tragwerksplanung LPH 1 - 6

 

Ähnliche Projekte der IGB

Tiefgarage Rossbollengässle 2010, Stuttgart

3
2
1

Gebelsbergstraße 41  |  70199 Stuttgart  |  Telefon +49 711 /  601 73 23  |  Impressum  |  Datenschutz